Ein großer Vorteil der freien Trauung ist, dass ihr an keinen Ort gebunden seid.

Egal ob im eigenen Garten, im Wald, auf einem Berg, auf dem Schiff, in der Tram oder in einem Zirkuszelt. Ihr könnt euch überall trauen lassen und feierern.

In diesem Blogartikel stelle ich euch einige außergewöhnliche Hochzeitslocations in und um München vor.

Trauung auf dem Schiff

Wie wäre es mit einer Trauung auf einem Schiff, auf einem der wunderschönen bayrischen Seen?

Auf einigen Seen, z. B. auf dem Ammersee könnt ihr ein Schiff samt Besatzung mieten und während der Fahrt über den See die freie Trauung vollziehen und die Hochzeitstorte anschneiden.

Als Traurednerin, durfte ich die Rede halten und durch das Ritual begleiten. Die Traufrage wurde auf Wunsch des Paares vom Kapitän gestellt. Ganz alla „Kreuzfahrt ins Glück“.

Auf manchen Seen ist keine Fahrt möglich. Aber auch am Seeufer ist eine Hochzeit auf dem Schiff etwas Besonderes. Erkundigt euch bei der Schifffahrtsgesellschaft vor Ort nach den Möglichkeiten.

 

Alte Utting

Nicht auf hoher See, aber dennoch ein waschechtes Schiff ist die Alte Utting.

In München Sendling steht dieses Schiff auf einer Brücke. Es gibt dort verschiedene Bereiche, sowohl In- als auch Outdoor, die zum Teil für private Veranstaltungen gebucht werden können.

Keine Hochglanzlocation, sondern urbanes Flair. Bestimmt kein Ort für jede Hochzeitsgesellschaft, aber definitiv bestens für Paare geeignet, die auch bei ihrer Hochzeit wert auf ihre Individualität legen und sich nicht von Konventionen leiten lassen.

 

Wannda Zirkus

Was haltet ihr von einer freien Trauung im Zirkuszelt? Von Juli bis September könnt ihr auf dem Wannda Zirkus Gelände eure Hochzeit feiern.

Das Zelt ist ausgestattet mit Mobiliar, Bühne, Technik und Bar und ist inklusive  Artisten, Musik, Fotografie, Kinderbetreuung und Getränke und Speisen buchbar.

Es eignet sich für größere Hochzeitsgesellschaften ab 100 Personen.

Der ideale Ort für eine unvergessliche Trauung mit ausgefallenen Ritualen.

 

Das Schloss

Kein Schloss sondern ein Zelt verbirgt sich hinter dieser Eventlocation am Rande des Olympiaparks. Ausgestattet mit roten Teppichen, Kronleuchtern, Gastronomie und professioneller Technik.

Das Schlosszelt bietet Platz für bis zu 400 Gäste. Für kleinere Feiern mit 30 bis 100 Gästen eignet sich der kleinere Schlosspavillon.

 

Oberangertheater

Mitten im Herzen von München in der Nähe des Sendlinger Tores befindet sich das Oberangertheater. Dort könnt ihr verschiedene Räumlichkeiten mieten. Was man von außen nicht sieht: es gibt auch hier einen schönen Garten und eine große Sonnenterrasse.

 

Trauung in der Tram

Seid ihr gerne unterwegs und wollt euch das Ja-Wort auf Schienen geben? Dann könnt ihr bei der MVG eine Tram mieten und euch im Anschluss an die freie Trauung direkt zur Location fahren lassen, wo die Feier weiter geht. Vorausgesetzt natürlich, es ist eine Tramstation in der Nähe.

Selbstverständlich dürft ihr die Tram entsprechend dekorieren.

 

Projekt Draussen

In Egling, 30 km südlich von München, liegt abgeschieden, mitten im Wald an einem kleinen Bach, die frisch renovierte Klause im Schindergarten. Das Haus hat verschiedene Räume und eine Küche.

Was gibt es Magischeres als sich mitten im Wald unter freiem Himmel das Ja-Wort zu geben oder das Eheversprechen zu erneuern.

 

Botanikum

Das Botanikum in München bietet euch das Palmenhaus für 30 – 100 Gäste und das Theaterhaus für 50 – 250 Personen. Das Grashaus mit dem Grasboden und der offenen Seitenwand im Glashaus bietet eine einmalige Kulisse für eure freie Trauung.

Entstanden ist das Botanikum aus einer alten Gärtnerei und bietet euch außergewöhnliche Pflanzendekorationen mit mediterranem Flair.

 

Lola Montez Haus

In Harlaching am Isarhochufer steht versteckt ein Haus im Schweizer Stil in einem verträumten Garten mit Blick auf die Isar. Der perfekte Platz für eure Trauzeremonie.

Dort feiert ihr ungestört eure Liebe an einem geschichtsträchtigen Ort. Es handelt sich um das heimliche Liebesnest von König Ludwig I und seiner heimlichen Geliebten, der Tänzerin Lola Montez.

 

Die Wolfmühle

In der Wolfmühle wird nach ökologischen Maßstäben immer noch Mehl gemahlen. Eure Gäste werden im urigen Gewölbe mit köstlichen Biospeisen verwöhnt. Die Hochzeitstorte könnt ihr im Mühlengarten genießen, nachdem die freie Trauung, direkt am Bachlauf, vollzogen wurde.

 

Almbad Huberspitz und Almbad Sillberghaus

Für eine Berghochzeit empfehlen sich diese beiden Locations südlich von München mit Blick auf den Schliersee (Huberspitz) oder die Berge (Sillberghaus).

In beiden Locations gibt es Zimmer zum Übernachten. Ich könnt vom Parkplatz aus hoch wandern oder euch dort abholen lassen.

Sowohl der Huberspitz als auch das Sillberghaus bieten eine atemberaubende Kulisse für eure freie Trauung.